Willkommen bei den Alt-Ford-Freunden

Der Verein pflegt und erhält das technische Kulturgut der Ford-Werke Deutschland

Herzlich willkommen auf der neuen Homepage der Alt-Ford-Freunde !

Eine komplett neu gestaltete Seite wird den Mitgliedern des Vereins und allen anderen Ford-Begeisterten eine Plattform bieten, auf der wir uns besser als bisher austauschen und mehr Informationen darstellen können. So eine neue Seite hat auch Tücken – zumindest am Anfang. Bitte seht uns nach, dass evtl. noch kleine Fehler vorliegen.

Wir werden sie mit der Zeit beheben.

Ihr seid bereits Mitglied und

wollt Euch auf der Homepage anmelden?

Ihr könnt Eure Daten eingeben und werdet dann –

bei Übereinstimmung mit den Daten in der Mitgliederliste – freigeschaltet.

Am Folgetag sollte der Zugang möglich sein.

Ist der Zugang nach einigen Tagen dennoch nicht  möglich,

wendet Euch bitte an den Vorstand oder die Mitgliederverwaltung

Los geht’s, hier geht’s rein:

Anmelden 

Und nun viel Spaß beim Stöbern !

Alt-Ford-Freunde Plakette

Verein


Willkommen bei den Alt-Ford-Freunden. Der Verein pflegt und erhält das technische Kulturgut der Ford-Werke Deutschland.

Wir haben derzeit über 640 Mitglieder und über 1100 Fahrzeuge im Bestand.

Wir pflegen und erhalten historische Ford Fahrzeuge. Damit meinen wir nicht nur Ford Oldtimer, sondern auch Youngtimer. Gerade die schwierige Ersatzteilversorgung bringt uns zusammen.

Die neue Homepage soll die Kommunikation untereinander deutlich erleichtern, denn jedes Mitglied kann hier seine eigene Plattform aufbauen um sich mit seinen Fahrzeugen darzustellen und Teile anzubieten oder zu suchen.

Feuerwehr

Regionen


Unser Verein ist in 12 Regionen tätig. Über ganz Deutschland verteilt. In jeder Region finden monatlich Stammtische statt, bei denen sich die Mitglieder der Region bei Benzingesprächen austauschen und die gemeinsamen nächsten Aktivitäten planen.

Wenn es in Eurer Umgebung noch keinen Stammtisch der Alt-Ford-Freunde gibt, dann meldet Euch gerne beim Vorstand. Die Gründung von neuen Stammtischen ist durchaus gewünscht, muss aber abgesprochen werden.

Fahrzeuge der Alt-Ford-Freunde

Fahrzeuge


Das Schöne bei uns ist, dass wir 100 Jahre Automobilgeschichte betreuen. Sowohl der Besitzer einer TIN LIZZIE als auch der Besitzer eines Youngtimers fühlen sich bei uns gut aufgehoben. Uns ist klar, dass wir das Wissen über die ältesten Fahrzeuge auf die nächste Generation übertragen müssen. Ansonsten kann unser schönes Hobby nicht weiterleben. Deswegen fühlen sich sowohl die Veteranen als auch Mitglieder, die noch nicht das 18. Lebensjahr vollendet haben, bei uns im Verein wohl. Es lebe die Zukunft basierend auf unserer wunderschönen Tradition!

Federbolzen

Fundgrube


Die Ersatzteilbeschaffung für unsere alten Autos ist teilweise sehr schwierig. Wo notwendig, initiieren wir deshalb eigene Nachfertigungen von Ersatzteilen, die wir vorrangig an unsere Vereinsmitglieder abgeben. Andererseits gibt es hier auch die Möglichkeit, nach Ersatzteilen und Fahrzeugen zu suchen oder sie anzubieten. Dank der großen Anzahl von Mitgliedern ist die Erfolgsquote meistens sehr groß.

Jahrestreffen Köln

Infothek


Unser sehr umfangreiches Vereinsleben dokumentiert sich in einer Vielzahl von Bildern und Videos, welche in der zeitlichen Abfolge in unserer Infothek sichtbar sind.

IMG-20160422-WA0005

Aktuelles


Wir beteiligen uns jedes Jahr an mehreren Oldtimer-Messen. Unsere Mitglieder vertreten engagiert die Interessen des Vereins, beraten Interessenten und versuchen neue Mitglieder zu werben. In den letzten  Jahren ist unsere Mitgliederzahl deshalb deutlich gestiegen. Auch auf der Techno Classica in Essen, wo wir die Ford-Werke auf dem Club-Stand  unterstützen dürfen, sind wir vertreten.

imgp2462-1

AFF-Veranstaltungen


Das größte Ereignis unseres Vereins jedes Jahr ist unser Jahrestreffen. Einmal jährlich im Mai / Juni treffen wir uns in Deutschland in einem anderen Autohaus. Dort werden wir zwei Tage perfekt betreut. Freitags abends ist die Jahreshauptversammlung, bei der der Dialog zwischen den Funktionsträgern des Vereins und den Mitgliedern gefördert wird.

2014-05-17_uwe_castrop_rauxel_8

Ford-Club-Szene


Wir kooperieren mit anderen Clubs und nehmen gerne an deren Veranstaltungen teil. Die vielen oft modellbezogenen Ford Clubs sind das Salz in der Suppe und machen die Clubszene erst richtig interessant.

Der Ford-Club-Service ist im Kölner Werk angesiedelt und koordiniert clubübergreifende Aktivitäten.

aff-teaser-logo[1]

Mitgliederversammlung


Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung 2017 des Vereins findet im Rahmen unseres Jahrestreffens vom 15. – 18.06.2017 in Koorperation mit dem Autohaus Stolz in Daun/Eifel statt.

ford-verkauf-un-kd2

AFF-Nachfertigungen


Das Erhalten des technischen Kulturgutes der Ford-Werke ist für die Fahrzeugbesitzer nicht immer einfach.

Die Verfügbarkeit von Ersatzteilen für Ford-Fahrzeuge – speziell für die der Wirtschaftswunderzeit – ist seit dem vernichtenden Brand im Ford-Ersatzteillager in Köln extrem schwierig. Gemäß dem Vereinsziel fertigt der Verein der Alt-Ford-Freunde Ersatzteile nach.

Eine Nachfertigung wird im Vorfeld natürlich auf Wirtschaftlichkeit geprüft, damit sichergestellt ist, dass Herstellungskosten und Marktbedarf zueinander passen.

Ersatzteile aus Nachfertigungen bietet der Verein auch Nichtmitgliedern an, aber die Mitglieder erhalten diese Teile zu einem attraktiveren Preis. Die Auflage richtet sich in erster Linie nach dem Bedarf im Verein, geht aber meistens etwas darüber hinaus, wenn damit geringere Produktionskosten erreicht werden können. Wir produzieren keine Ladenhüter. Es kann also sein, dass ein nachgefertigtes Ersatzteil nicht lange verfügbar ist.

Ford Capri Zak

Ford Motorsport & Tuning

Ford und Motorsport, ein Thema das untrennbar miteinander verbunden ist. Vielleicht fällt einem hier die Formel 1 der neunziger Jahre ein, als Michael Schumacher  auf Ford-Bennetton zum ersten Mal Weltmeister wurde. Vielleicht auch Klaus Ludwig, Klaus Niedzwiedz, oder Armin Hahne, die auf Ford Sierra Cosworth RS 500 1988 in der DTM kräftig abräumten.

Aber nicht nur in der jüngeren Vergangenheit war Ford im Motorsport vorne dabei. Auch in den Siebziger Jahren war Ford mit dem Capri oder Escort oft die Messlatte, die es zu schlagen galt.  Auch Serienfahrzeuge von Ford konnten sportlich modifiziert werden. Ford bot ab Ende der sechziger Jahre im RS-Programm entsprechendes Zubehör an. Michael May entwickelte Umbausätze, bei denen ein Turbolader (May Turbo) die Leistung der V6 Serienmotoren deutlich steigerte.

In den fünfziger Jahren war das Angebot in Sachen Leistungssteigerung noch sehr überschaubar. Größere Vergaser oder Mehrvergaseranlagen wurden eingesetzt. Carlo Abarth bot neben einer Zweivergaseranlage für den Taunus 12M auch Auspuffanlagen für den sportlich ambitionierten Fahrer als Zubehör an.

….schaut mal rein, es gibt viel zu entdecken [FScherrer 20.01.17]

Deutsch Emblem Kupfer u Rot 63cm

Karosseriebauer

Bevor das Auto zum Massenprodukt wurde, war es ein Prestigeobjekt. Der Rahmen und der Motor kamen vom Fahrzeughersteller, die Karosserie war oft eine Einzel- oder Kleinserienanfertigung. Auch auf Basis von Ford Fahrzeugen entstanden bei vielen verschiedenen Karosseriebauern Sonderaufbauten. Die folgenden Seiten werden Euch die verschiedenen Karosseriebauer und deren Produkte vorstellen.