Scorpio II


Scorpio II
  • Marke: Ford
  • Baujahr: 1994 - 1998
  • Fahrzeugtyp: Scorpio MK II
  • Variante: Standard
  • Motor: 2-Zylinder
  • Getriebeart: Schaltgetriebe
  • Lenkung: Links
  • Türen: 2/3

Der Scorpio war im Erscheinungsjahr 1985 mit seinem Aero-Heck und serienmässigem ABS ein wirklich innovatives Fahrzeug.  Leider fehlt im das Image und damit auch die Menge an Liebhabern.

Aber die, die Ihn trotzdem schon sammeln oder erhalten haben den Vorteil, dass Sie heute noch günstig an Teile kommen – soweit diese angeboten werden. Leider gibt es immer weniger Teile bei Ford direkt. Es ist nicht so ganz einfach. Das ist aber kein Scorpio-typsches Problem, sondern trifft leider auf viele Youngtimer zu.

Der Scorpio bietet aber alle Voraussetzungen, um als technisches Kulturgut anerkannt zu werden. Einige Alt-Ford-Freunde haben sein Potenzial erkannt und beginnen diese Fahrzeuge zu erhalten.

Der Scorpio 1 wurde von 1985 bis 1994 gebaut und hatte bereits serienmäßig ABS. Zunächst gab es das Modell nur als Schrägheckvariante (Aero Heck), welche zu der Zeit in der gehobenen Mittelklasse ein Novum war und nicht gut ankam.
Im Dezember 1989  kam die Stufenhecklimousine dazu und im März 1992 wurde dann noch der Kombi (Turnier) nachgeschoben.
1994 folgte dann der Scorpio 2 mit dem Aussehen, das sich an dem Design der US-amerikanischen Limousinen orientierte.
Er wurde bis August 1998 gebaut.
Der Scorpio war der letzte PKW mit der klassischen Anordnung – Motor vorne Antriebsachse hinten. Er fand keinen wirklichen Nachfolger im Ford Modellportfolio. Es gab im Anschluss nur noch den frontgetriebenen Mondeo, der den Sierra ersetzte.