Verstärkte Federn Scharnier Motorhaube

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Gerald Lehmann Barocktaunus vor 2 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #12664
    Gerald Lehmann
    Barocktaunus
    Teilnehmer

    Liebe P2-Enthusiasten,

    mein P2 ist wesentlich schwerer geworden, nachdem ich bei Mike Sanders in Itzehoe jede Menge Hohlraumfett habe einspritzen lasse.

    Davon sind bestimmt auch ein halbes KG im vorderen Bereich der Motorhaube liegen geblieben. Die Folge: Die Motorhaube ist schwerer als normal und die Haubenscharniere können die Haube nicht richtig offen halten.

    Also habe ich mir von einem Fachunternehmen verstärkte Federn anfertigen lassen, die von den Originalfedern nicht zu unterscheiden sind. Wer mehr wissen will, kann sich gern bei mir melden.

    Ansonsten versuche ich ein paar Bilder zu posten, die mehr sagen als tausend Worte.

    Viele Grüße aus Hamburg

    Gerald

    #12665
    Gerald Lehmann
    Barocktaunus
    Teilnehmer

    Sorry, Bilder gehen irgendwie nicht.

    #12684
    Gerald Lehmann
    Barocktaunus
    Teilnehmer

    So hier die Bilder und DANKE an Klaus!

    Verstaerkte Federn Scharnier Motorhaube

    Verstärkte Federn Scharnier Motorhaube
    Andere Ansicht
    Spannrahmen zum Lackieren

    HG

    Gerald

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 6 Monate von Gerald Lehmann Barocktaunus. Grund: Probleme beim Bilder einstellen
    #12866
    Klaus Burscheid
    Klaus Burscheid
    Teilnehmer

    Moin Gerald,

    interessante Sache; sowohl was die Federn betrifft als auch die -in deinem Posting- nicht zu sehenden Bilder. Das liegt daran, das du den Schritt (in der abload-Ansicht) “Nur das Bild anzeigen” nicht durchgeführt hast. Die Forumssoftware erwartet beim IMG-tag eine Datei mit der Endung *.jpg.
    Ich kann sie aber per linksklick-> Bild in neuem Tab öffnen anschauen.
    Ich versuche mal, sie hier zu verlinken:
    Federn im Vergleich
    Im Spannrahmen zur Lackierung

    Gruß
    Klaus

    #12900
    Gerald Lehmann
    Barocktaunus
    Teilnehmer

    Hallo Klaus,

    erst Mal vielen Dank für die Nachhilfestunde. Na, dann werde ich Mal das noch fehlende Bild hochladen, dass die Federn seitlich zeigt. Mit dem Spannrahmen kann man die Federn so auseinanderziehen, dass die Farbe beim Lackieren von allen Seiten rankommt. Sie muss allerdings sehr dünn aufgetragen werden.

    Wenn sich jemand dafür interessiert, gebe ich gerne das Federn herstellende Unternehmen und einen Ansprechpartner weiter. Übrigens: Kostet keine Unsummen.

    HG

    Gerald

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 6 Monate von Gerald Lehmann Barocktaunus.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.