Willkommen in der Ford-Familie !

aff-plakette logo

Herzlich Willkommen !

 bei uns, den

“Alt-Ford-Freunden e.V.”

aff-plakette logo

Lieber Ford-Freund,

endlich bei uns gelandet. Wir freuen uns sehr über das Interesse an unserem Verein. Einfach so, oder als Neumitglied, möchte man wissen wer denn die Leute sind, die sich “Alt-Ford-Freunde e.V.” nennen.

Wir sind ein Verein mit Tradition und einem Blick nach Vorne.

Tradition: Die ersten Aktivitäten gab es 1976. Unser Gründer ist Muthart Kohlbeck aus München. Er fuhr damals einen P7b und hat durch sein Engagement  und den Rückhalt weiterer Personen, die parallel die Alt-Opel-IG gründeten, unseren Verein auf die Füße gestellt. Es gibt hierzu mehr Details in der Historie des Vereins. Hier findet Ihr auch die Entstehungsgeschichte des Vereinslogos.

Blick nach Vorne: Tradition ist wichtig und gut. Aber wir wollen nicht in der Vergangenheit stecken bleiben. Die Welt dreht sich weiter und neue Leute bringen neue Ideen. Ihr habt welche? Immer her damit. Was würdet Ihr gerne im Verein sehen? Was könnte man attraktiver machen? Lasst uns drüber reden und bringt Euch ein. Jeder kann mitmachen und mitgestalten.   Wie und wo ? Darauf gehen wir gleich ein.

k-DAU_0203
k-DAU_0071

Der Verein lebt von den Aktivitäten der Regionalstammtischen. Wo sind die zu finden? Das ist recht einfach. Schaut Euch hier auf der Homepage um und klickt auf die Seite, die die Regionen auflistet. Dort findet Ihr auch die regionalen Ansprechpartner, die Euch zu den Stammtischen einladen – wenn Ihr das wollt. Das ist keine Pflicht, denn bei uns gilt: Nichts muss, aber Vieles kann ! Wer etwas bewegen will, der darf gerne aktiv werden. Meldet Euch zu Wort. In der Region oder beim Vorstand. Der Vorstand fährt und schraubt ebenfalls an alten und jüngeren Ford Modellen – mittendrin statt nur dabei heißt es hier für uns. Meldet Euch gerne bei uns, denn auch wir haben keine Hemmungen uns die Finger schmutzig zu machen. Ihr findet uns auf der Kontaktseite.

Sollte es in Eurer Umgebung bisher keinen Regionalstammtisch geben, dann spricht alles dafür einen neuen zu gründen. Habt Ihr Lust dazu? Meldet Euch einfach beim Vorstand – wir reden darüber.

Neben den Aktivitäten der Regionalstammtische gibt es weitere Veranstaltungen und auch ein überregionales Treffen. Das Jahrestreffen der Alt-Ford-Freunde e.V. Dieses Treffen findet meistens am Himmelfahrtswochenende im Mai statt. Wo genau ist nicht allgemein zu beantworten. Jedes Jahr sind wir woanders. Meistens dürfen wir uns über eine Einladung eines Ford-Händlers irgendwo in Deutschland freuen. Wo wir schon überall waren, zeigt eine Zusammenstellung, die unser Redakteur der Vereinszeitung Hartmut Nikolaus zusammengestellt hat.  Über das hier gezeigte Video könnt Ihr Euch einen ersten Eindruck verschaffen was euch bei einem Jahrestreffen erwartet.

Fotos von vergangenen Jahrestreffen oder regionalen Aktivitäten findet man in den Fotoalben der “Infothek”. Hier gibt es viel zu sehen – schaut mal rein.

 

k-DAU_0039

Der Vereinsname lässt vermuten, dass es bei uns nur Veteranenfahrzeuge gibt. Das ist aber nicht richtig. Wir möchten allen Ford-Freunden eine Plattform bieten, deren Lieblings-Ford nicht mehr vom Band läuft. Allerdings gibt es noch nicht für alle Modelle eine große Fan-Gemeinschaft. Manchmal braucht es Engagement und Eigeninitiative, die der Vorstand unterstützt soweit es möglich ist.

Die Cosworth-Modelle der Modellreihe Escort oder Sierra haben schon eine gute Lobby. Auch bei den Alt-Ford-Freunden finden sich die Liebhaber dieser Modelle. Wie findet man im Verein die Besitzer eines Fahrzeugtyps ?

Hier auf der Homepage, wenn man sich die Fahrzeugtypen anschaut und sich Fahrzeuge der Mitglieder ansieht, oder wenn man sich beim Mitgliederverwalter eine entsprechende Information einholt.

Um das Thema “Datenschutz” kommen wir leider nicht herum. Natürlich ist es wichtig, dass jedes Mitglied weiß, was der Verein mit den angegebenen Daten macht und was man als Mitglied mit den Daten, die man vom Verein bekommen kann nicht machen darf. Daher haben wir eine Datenschutzerklärung, die jedes Mitglied unterschreibt. Der Verein muss sich und die Mitglieder vor Datenmissbrauch schützen. Habt daher bitte Verständnis, dass es ohne die Unterschrift – und damit der Zustimmung, dass der Verein im Sinne des Vereinszwecks persönliche Adressdaten an die Druckerei der Vereinszeitung weitergeben darf – nicht geht. Ohne die Unterschrift dürfen wir Euch keine Vereinszeitung schicken. Auch die Homepage des Vereins hat eine eigene Datenschutzerklärung. Diese ist natürlich für jeden einsehbar und wer sich auf der Homepage einloggt, akzeptiert diese beim ersten Betreten durch das Anklicken eines Kästchens. Dies dient nur der rechtlichen Absicherung des Vereins.

k-DAU_0044
2017 Daun 001 (18)
2017 Daun 001 (36)

Kommunikation – Wissensaustausch – generationenübergreifend

Nur so geht´s !

Wir lernen voneinander und miteinander. Jeder hat seine Erfahrungen. Diese auszutauschen und sich gegenseitig zu helfen, das ist die Basis, die den Verein ausmacht. Und nur so können wir das Ziel des Vereins “Erhaltung des technischen Kulturgutes der Ford Werke” auch erfüllen. Ob an den Regionalstammtischen, dem Jahrestreffen oder bei den regionalen Aktivitäten wie zum Beispiel dem Hagener Autosalon, dem Regionalstand bei den Golden Oldies in Wettenberg oder den Messeständen auf der Veterama in Mannheim, der Techno Classica in Essen, der Retro Classics in Stuttgart sowie allen anderen kleinen oder großen Veranstaltungen bei denen Alt-Ford-Freunde teilnehmen – wir tauschen uns aus und helfen soweit es geht.

Hier auf der Homepage möchten wir natürlich auch eine Wissensbasis schaffen, von der die Mitglieder profitieren können. Es geht hier nicht um Standardliteratur, die man sich im Internet besorgen kann, sondern um spezielle Informationen, die man nur selten findet. Die von Ford als “Werkstattinformationen” titulierten Seiten, zeigen mehr Details als die Werkstatthandbücher.

Die Typreferenten bei den Alt-Ford-Freunden, sind Mitglieder, die sich schon intensiv mit einem oder mehreren Ford-Typen beschäftigt haben. Manche von Ihnen zeigen das auch auf der Homepage. Dazu wurde ein Bereich eingerichtet, der mit der Zeit weiter wachsen wird – “Typreferenten helfen weiter”. Eingeloggte Mitglieder können hier weiter eintauchen und sich informieren.

Einige Bereiche sind eingeloggten Mitgliedern vorbehalten, denn die Mitgliedschaft im Verein soll schließlich auch Vorteile bieten. Wer von Euch bereits Mitglied bei den Alt-Ford-Freunden ist, und nicht weiß wie man sich einloggen kann, der findet hier die Datei “Informationsschreiben HP Eintritt”. Lest Euch das durch und es sollte keine Probleme mehr geben. Damit nur Mitglieder die Möglichkeit haben sich einzuloggen, wird von der Mitgliederverwaltung geprüft wer sich anmelden möchte. Es dauert für Mitglieder dann nicht lange und man wird freigeschaltet.

Genug geschrieben, es gibt auf der Homepage des Vereins noch viel zu entdecken – los geht´s – Viel Spaß !

Der Vorstand

k-DAU_0092